► Letzte Veranstaltung

war am  24. 11. 2017, 19:30 Uhr, Wissensturm Linz: 

Präsentation der Anthologie 

30 Jahre Linzer Frühling

Schlussbilanz

Liebe/r Literaturinteressierte/r,

wir laden dich rechtzeitig per Newsletter zu unseren Veranstaltungen ein. Bei Interesse an diesem Service melde dich einfach hier mit deiner E-Mail-Adresse an:

E-Mail:
 

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Lesung Kurt Mitterndorfer + 30 Jahre LiFrü

LITERATUR AN DER DONAU

am Mittwoch, 17. August 2016, 19.30 Uhr

Vereinslokal „Strandgut“ in Alturfahr

Ottensheimer Straße 25, Eingang Fischergasse 

Eintritt frei!

 

Kurt Mitterndorfer, Jahrgang 1951, Soziologiestudium, Aus­bildung zum Jugendarbeiter, Hauptschullehrer.

Ab 1973 literarische Texte, Bandprojekte („Flying Penis Brothers“) und Aktivitäten für ein „Linzer Rockhaus”, den heutigen „Posthof”. 1986 Gründung des „Linzer Frühling“. Interdisziplinäre Arbeiten sowie Interventionen im öffentlichen Raum. Mitglied der Grazer Autoren­versammlung (GAV).

Bisher acht Publikationen, u. a.:

1990: „in tiefste nacht – in hellstes licht”, ­Verlag Bibliothek der Provinz

2003: „Schon pervers?”, Resistenz-Verlag 

2010: „Köpfe–Texte zu Bildern”, Arovell-Verlag

 

Außerdem wollen wir an diesem lauen Sommerabend mit Ihnen auf

30 Jahre Linzer Frühling anstoßen! 

 

Kurt Mitterndorfer | Foto: Claudia Bauer
Kurt Mitterndorfer | Foto: Claudia Bauer