► Nächste Veranstaltung

am ??? um ??? Uhr im ???:

Buchpräsentation

Schlussbilanz – 30 Jahre Linzer Frühling"

Liebe/r Literaturinteressierte/r,

wir laden dich rechtzeitig per Newsletter zu unseren Veranstaltungen ein. Bei Interesse an diesem Service melde dich einfach hier mit deiner E-Mail-Adresse an:

E-Mail:
 

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Lesung mit Andreas Tiefenbacher

Donnerstag, 17. Oktober 2013 um 19.30 Uhr

Wissensturm, Stadtbibliothek

Eintritt frei!


Andreas Tiefenbacher, geboren 1961 in Bad-Ischl, lebt nach einem Studium der Germanistik, ­Geschichte und Philosophie als Literaturkritiker, Autor, Sozialpädagoge und Betriebsratsvorsitzender in Bad Goisern, Trais­mauer und Wien. Er ist Begründer der Anti-Heimatparodie, Mitglied der Grazer Autorinnen/Autorenversammlung (GAV) und erhielt unter anderem die Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich 1996, den Ernst Koref-Preis 2005 und das Mira Lobe-Stipendium 2008.

 

Bücher:

Der Möchtler, Roman,

Styria Premium, Graz/Wien/Köln 1995

Herzkot, Roman,

Styria Premium,Graz/Wien/Köln 1997

Christbaumcrash, Roman,

Kitab-Verlag, Klagenfurt-Wien 2012

 

 

Foto: Privat
Foto: Privat